Ohne Hirn bist hoid a Depp

Ohne Hirn bist hoid a Depp

 

Szenen und Einakter von

Ludwig Thoma, Karl Valentin und ...


 

Die UNESCO setzte die bayrische Mundart auf die Liste der bedrohten Sprachen. Dem Aussterben zum Trotz: Wir präsentieren eine Collage von verschiedenen Einaktern und besonderen Szenen aus Theaterstücken der bayrischen Hochkultur, die die Lachmuskeln bis aufs äußerste strapazieren.
Mit einer Premiere im Frühjahr 2019 präsentieren wir Werke von Autoren wie Karl Valentin bis hin zu Ludwig Thoma. Gemeinsam blicken wir zurück auf die „gute“ alte Zeit und zelebrieren den Urbayern in Reinform. Denn ein echtes Kind des altbayrischen Landes erlebt die Rauheit aber schämt sich der Träne nicht und verwandelt den Schmerz in einen Scherz.


Daten auf einen Blick

Es spielen

N.N.

Inszenierung

N.N.

Bühnenbild und Kostüm

N.N.

Video

N.N.

Premiere

geplant 2019

Tourneeangebot:

Gastspielinformation

 

gerne beraten wir Sie persönlich:
 
gastspiele@suedsehen.de

+49 (0)89 99160651