Simon und Toni

Lesung


Buch/Inhalt:

Nein! Ein Umzug nach München? Wieso denn das? Nur weil Papa eine neue Arbeit als Musiker in München hat, muss die ganze Familie von Hamburg nach München umziehen. Simon findet das richtig doof. Aber etwas Schönes kann er doch noch finden: Sein Opa Walter wohnt nämlich in München – und den kann er dann öfter sehen. Außerdem hat Opa Walter eine ganz besondere Überraschung für Simon. Er schenkt ihm einen Wolpertinger. Und mit ihm kommt richtig Schwung in Simons Leben. Gemeinsam mit seinem frechen Wolpertinger Toni erobert Simon nun die neue Stadt. Toni ist dabei nicht nur zu Streichen aufgelegt, er erklärt Simon auch die wichtigsten Sehens- und Merkwürdigkeiten Münchens, von der Mariensäule bis zum Olympiapark.  

 

Zur Autorin:

Die ausgebildete Sprecherin und Autorin Petra Winklbauer hat auf diversen Lesungen im Münchner Umland den Kindern auf unterhaltsame Art und Weise einige Münchner Sehenswürdigkeiten nähergebracht. Zusammen mit Robert Ludewig als Wolpertinger gestalten die beiden eine unterhaltsame Schulstunde. Beginnend mit einer ca. 25-30 minütigen Lesung können im Anschluss gerne Fragen der Kinder beantwortet werden. Ideal für Kinder im Grundschulalter.

Eine Rezension finden Sie auch im Leseforum Bayern unter www.leseforum.bayern.de

(Suche im Gesamtkatalog unter Titel oder Autorin)

 Eine Lesung ist auch für Schulen buchbar! Direktkontakt zu Petra Winklbauer winklbauerp@yahoo.com

aktuelle Termine