Robert Ludewig
Foto von Aylin Kaip

Robert Ludewig

Robert Ludewig ist geboren und aufgewachsen in Regensburg. Zwischen 2004 und 2007 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Neuen Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König. 2013 wurde ihm die Bühnenreife durch die Paritätische Prüfungskommission Wien anerkannt. Bereits während seiner Ausbildung war er beim Jungen Schauspiel Ensemble München in der Produktion "Mit dem Gurkenflieger in die Südsee" zu sehen. Nach seinem Abschluss folgten Gastengagements unter anderem an der Landesbühne Bruchsal "Tintenblut" oder dem Schauspielhaus Frankfurt/Main "Wilhelm Meister eine Theatralische Sendung"  außerdem auch zahlreiche freie Produktionen in München, Bamberg und Fürth. TV-Auftritte in die Rosenheim Cops, Herzflimmern - die Klinik am See oder im Kino mit der Blinde Fleck machten ihn auch außerhalb des Theaters bekannt.

2014 gründete er das Ensemble Südsehen führte Regie für "Kabale und Liebe" und ist dort auch in der Rolle des Wurms zu sehen.


Persönliche Webseite